Die Grundschule im Dichterviertel

Schulfest und Sponsorenlauf am 26.06.2015

Getreu dem Motto „Gemeinsam etwas bewegen“ verfolgte die Hebbelschule am Freitag, den 26.06.2015 im Rahmen eines großen Schulfestes mit noch größerem Sponsorenlauf das Ziel, Sponsoren und Gelder für die Einrichtung einer Stelle für eine/ einen Freiwillige/-n in Kooperation mit EVIM zu gewinnen.

Alle Gewinne, die am 26.06.2015 erwirtschaftet wurden sind für dieses gemeinsame Ziel genutzt worden. Die unglaubliche Summe war so hoch, dass sogar zwei Freiwillige eingesetzt werden konnten. Damit haben unsere Schülerinnen und Schüler über fast zwei Schuljahre hinweg noch mehr Unterstützung im inklusiven Schulalltag erhalten. Gleichzeitig hat die Hebbelschule Verantwortung für zwei junge Erwachsene im Rahmen eines freiwilligen sozialen Jahres und dem Bundesfreiwilligendienst übernommen.

Das Schulfest begann um 15:00 Uhr mit einem Grußwort von Herrn Bürgermeister Arno Goßmann und Frau Stadträtin Rose-Lore Scholz, welche die Schirmherrschaft des Sponsorenlaufes übernommen hatten. Herr Goßmann beteiligte sich sogar sportlich beim Lauf des ersten Jahrgangs um 15:15 Uhr nachdem Frau Scholz - ehemalige Hebbelschul-Schülerin und zu diesem Zeitpunkt Dezernentin für Schule, Kultur und Integration - den Sponsorenlauf eröffnet hatte. Die Schüler/-innen liefen Runde um Runde rund um die Hebbelschule und die Wolfram-von-Eschenbach-Schule. An der Strecke wurde die Hebbelschule auch unterstützt durch Engagierte im Rahmen der Aktion "Wiesbaden engagiert! 2015"

Programmheft_Sponsorenlauf_26.06.2015

Gemeinsam mit allen Kindern, vielen Freunden und Partnern haben wir etwas GROSSES geschafft! Das Unmögliche ist uns gemeinschaftlich erfolgreich gelungen!

Wir danken allen Teilnehmer/-innen des Schulfestes und Sponsorenlaufes und allen Engagierten für Ihren ganz persönlichen Einsatz!

Ein besonderer Dank gilt unseren Sponsoren: