Die Grundschule im Dichterviertel

Hebbel-Highlights

Aktion Schulhofbemalung Schuljahr 2019/20

Alle 2 Jahre bemalt die Schulgemeinde den Schulhof der Hebbelschule. Am 31.08.2019 war es wieder soweit. Zahlreiche Familien und Lehrerinnen der Jahrgänge 3 und 4 gestalteten den Schulhof der Hebbelschule kreativ in vielen schönen Farben. So konnten die 50m Bahn, das Fußballfeld, ein Völkerballfeld, Hinkekästchenfelder, zwei Rechenraupen, ein Fuchs, eine Gans, eine Sonne, Blumen, eine Qualle, die Lola des Erstleselehrwerks, eine Buchstabenschnecke, ein buntes Haus und zwei Fußballtore in vielen leuchtenden Farben erneuert werden.

Erstmalig ist ein roter Faden auf dem kleinen Hof gezeichnet worden, der die Richtung und Wegweisung für die neu angeschafften Fahrzeuge vorgibt. Neu sind ebenfalls eine Pferdelonge und ein Square Feld.

Die Beteiligung in diesem Jahr war einfach großartig! Ganz herzlichen Dank an alle Eltern, Kinder und Engagierte für die großartige Unterstützung zur Pflege und Verschönerung unseres Schulgeländes.


Zirkus-Projektwoche Schuljahr 2018/19

hier geht's zum Artikel


Hebbel-Familienfest am Zirkuszelt

Am Sonntag, den 02.09.2018 war es endlich soweit und das große Zirkuszelt wurde auf dem Festplatz Gibber Kerb in Biebrich aufgebaut. Der Schulelternbeirat lud die Schulgemeinde zum Aufbau und Zirkusluftschnuppern ein. Viele Hände schnelles Ende. Zur Belohnung gab es nach getaner Arbeit ein buntes Büffet für und von allen. Allen fleißigen Eltern, Lehrerinnen und dem Schulelternbeirat sei ganz herzlich gedankt für die tatkräftige Unterstützung!

 

Weitere Hebbel-Highlights:

Großes Schulfest und entspannte Stimmung 2017/18

Am Freitag, den 22.09.2017 zwischen 15 und 18 Uhr wandelte sich der Hebbelschulhof und das Foyer in einen bunten Festplatz und die Hebbelschüler/innen, ihre Eltern, Geschwister, Lehrer/innen, das Betreuungs-Team, der Förderverein und auch unsere Schulneulinge der Netzwerk-Kitas kamen zusammen, um bei strahlendem Sonnenschein und entspannter Athmosphäre gemeinsam zu feiern! Bei ihrer Begrüßung lud Frau Alder alle Mitglieder der Schulgemeinde dazu ein, einen unbeschwerten Nachmittag zu verbringen und nach einem tollen Auftritt des neuen Schulchores war das Fest eröffnet.


Verteilt auf beiden Schulhöfen boten die Klassen mit ihren Lehrerinnen unterschiedlichste Stände mit sportlichen, spannenden oder spaßigen Aktivitäten an, für die im Rahmen der Kooperation mit dem Netzwerk-Kita-Grundschule Spielgeräte wie Sommerski, Hüpfsäcke oder Pedalos angeschafft wurden, und so zum gemeinsamen Spielen, Bewegen, Spaß haben und Kennenlernen anregten. Ob auf der Slackline, beim Go-Kart fahren oder Seifenkistenrennen, beim Schwämme werfen, Mengen schätzen oder Fische angeln, überall wurde angefeuert, gelacht und ausgelassen gespielt. Bei einem leckeren Würstchen, gegrillt vom Förderkreis Nepomuk e.V., oder einer Tasse Kaffee konnten die Großen währenddessen gute Gespräche führen.
Zur allgemeinen Stärkung gab es außerdem eine leckere Auswahl an selbstgebackenen Kuchen und bunten Salaten, allesamt gespendet durch die Elternschaft, ebenso wie Kaffee, Milch und Zucker oder das Geschirr. Der Erlös von 762,23€ kommt der, für die ganze Schule im September 2018 geplanten, Zirkusprojektwoche zu Gute.
Die Hebbelschule bedankt sich für alle Spenden und bei allen fleißigen Helfer/innen, die das Fest unvergesslich gemacht haben!


Chemieprojekt mit dem Gymnasium Mosbacher Berg  2016/17

Ende November 2016 führten Frau Hubrich, Frau Tillinger und Frau Schich im 3. Jahr-gang gemeinschaftlich mit Zehntklässlern des Mosbacher Berg-Gymnasiums und ihrer Lehrerin verschiedene Chemie-Experimente durch.

Hochmotiviert arbeiteten unsere Kinder mit den "Großen" zusammen,  ließen sich Aufgaben mit Feuer, Farben, Wasser erklären und führten die Übungen selbständig durch.  Lust auf den späteren naturwissenschaftlichen Unterricht und gegenseitige Achtung wurden gefördert und geweckt. 

Ein gelungenes Schul- und schuljahrübergreifendes Projekt!


Aktionstag "Gesunde Schule" 2015/16

Zum Aktionstag "Gesunde Schule" wurden in sämtlichen Klassen der Hebbelschule tolle Projekte gestartet. Eine besondere Idee zum Thema "Obst" wurde beispielsweise in der ersten Klasse umgesetzt:

Erwartungsvoll kamen die Kinder der Klassen 1a und 1d am 9. Februar zur Schule. Über unser gesundes Frühstück hatten wir gesprochen, über Obst und natürlich über das Klassentier Krokus. Das ist nämlich aus Pappmache gemacht. Nichts lag näher als nun Früchte aus Luftballons, Zeitungspapier und Kleister herzustellen.

Nach Herzenslust wurde gewerkelt und gematscht. Unsere Sportlehrerin Frau Nennemann stand uns mit Rat und Tat zur Seite und Ricarda aus der 8. Klasse half tatkräftig mit: Luftballons mussten aufgeblasen, mit Kleister bestrichen und mit Zeitungspapier beklebt werden.

Es entstanden große Wassermelonen, kleinere Honigmelonen, Kirschen, Erdbeeren, Äpfel, Zitronen, Birnen und natürlich Phantasiefrüchte. Alle Kinder waren mit Feuereifer bei der Sache.

Nach einigen Tagen Trockenzeit wurden die Früchte bemalt und schließlich im Klassenzimmer aufgehängt. Zum Anbeißen schön sind sie geworden. Am Ende des Projektes waren sich alle einig, dass wir so etwas öfters machen müssen.


Schulfest und Sponsorenlauf 2014/15

Getreu dem Motto „Gemeinsam etwas bewegen“ verfolgte die Hebbelschule am Freitag, den 26.06.2015 im Rahmen eines großen Schulfestes mit noch größerem Sponsorenlauf das Ziel, Sponsoren und Gelder für die Einrichtung einer Stelle für eine/ einen Freiwillige/-n in Kooperation mit EVIM zu gewinnen.


Alle Gewinne, die am 26.06.2015 erwirtschaftet wurden, sind für dieses gemeinsame Ziel genutzt worden. Die unglaubliche Summe war so hoch, dass sogar zwei Freiwillige eingesetzt werden konnten. Damit haben unsere Schülerinnen und Schüler über fast zwei Schuljahre hinweg noch mehr Unterstützung im inklusiven Schulalltag erhalten. Gleichzeitig hat die Hebbelschule Verantwortung für zwei junge Erwachsene im Rahmen eines freiwilligen sozialen Jahres und dem Bundesfreiwilligendienst übernommen.